Donnerstag 18 April 2019
Text Size
  • 1
  • 2

Schicht am Schacht, 23. März 2019

Auch wir als Kasinoverein Harmonie Unser-Fritz denken an den Auslauf des Ruhrbergbaus im Jahre 2018.

Im Rahmen unserer Konzerte im Kasinofoyer gibt es dieses Mal Poesie und klassische Musik.

Lassen Sie sich in der außergewöhnlichen Atmosphäre unserer Villa entführen in die Welt unter und über Tage; mit Geschichten über die legendäre Kameradschaft unter Tage, die handfeste Herzlichkeit, die klare, schlichte, direkte von eigenwilliger Grammatik geprägte Sprache - all das, was unser Herz erwärmt.
Mit ihrer lyrisch-musikalischen Veranstaltung "Schicht am Schacht" möchten "drei stolze Ruhris" auf besondere Weise ihrer Heimat eine Zeichen setzen und die Erinnerung wachhalten an die Kumpel, die mit ihre harten Arbeit für Wohlstand und Innovation im Ruhrgebiet gesorgt haben.
Die Rezitatorin Elisabeth Dieckhöfer hat ein lyrisches Programm zusammengestellt mit Texten aus dem prallen Leben im Kohlenpott - fern von jeglicher Ruhrromantik, nah am wirklichen Leben in der Kolonie und auf`m Pütt.
Die beeindruckenden, starken, emotionalen Gedichte der fast vergessenen Arbeiterdichterin Ilse Kibgis aus Gelsenkirchen treffen auf komische, freche Gedichte typischer Ruhrgebietspoeten, geschrieben (und natürlich vorgetragen) in der Sprache des Kohlenpotts. Es gibt Nachdenkliches und Komisches, Dummes und Weises, Lautes und Leises, Zartes und Zickiges...
Die Musikerinnen Kristin Seifert (Querflöte) und Antje Simon (klassische Gitarre) begleiten die Lesung mit einfühlsamen, virtuosen Klängen sowohl klassischer als auch moderner Komponisten.

Die Veranstaltung steigt am 23.3.2019 um 19 Uhr. In der Pause gibt es Gelegenheit zu einem kleinen Imbiss.

Karten gibt es ab sofort in der Kasinogastronomie (02325 794684) zum Preis von 13 €.

Download Full Premium themes - Chech Here
Free artbetting.net bookamkers reviw.
http://b.artbetting.net/